AKTUELLESzurück

Attraktive Angebote von Opel: Bis zu 4.000 Euro Prämie

Rüsselsheim. Ab sofort starten die „Opel Wechselwochen“. Dabei erhalten Käufer eines neuen Astra bei Inzahlungnahme ihres Opel-Gebrauchtwagens eine Prämie von bis zu 4.000 Euro. Die Aktion läuft bei allen teilnehmenden Opel-Partnern in Deutschland bis zum 31. August.

Opel Deutschland-Chef Jürgen Keller sieht der Aktion erwartungsvoll entgegen: „Der Astra ist eines der Opel-Modelle mit den loyalsten Kunden. Unser Bestseller bietet Innovationen der Oberklasse und vereint sportlichen Fahrspaß mit wegweisender Konnektivität. In den ‚Opel Wechselwochen‘ gelten für das europäische ‚Auto des Jahres 2016‘ attraktivere Konditionen denn je.“

Der höchste Preisnachlass von 4.000 Euro winkt beim Kauf eines Astra INNOVATION-Fünftürer mit 110 kW/150 PS starkem 1,4-Liter-Turbobenzin-Direkteinspritzer und Start/Stop (Kraftstoffverbrauch1: innerorts 6,9-6,7 l/100 km, außerorts 4,8-4,6 l/100 km, kombiniert 5,6-5,4 l/100 km, 128-125 g/km CO2), der höchst komfortable und sichere Mobilität garantiert. Premium-Merkmale wie das IntelliLux LED® Matrix-Licht, ergonomische Aktiv-Sitze oder die Opel-Frontkamera zeugen von der Ausnahmestellung des Astra in der Kompaktklasse. Extra günstige Konditionen gibt’s in den „Opel Wechselwochen“ auch für den bewährten Corsa und die drei trendigen X-Modelle Crossland X, Mokka X und Grandland X mit dem Blitz.