NEUWAGENzurück

Opel Corsa

Sieht gut aus und macht Spaß. Garantiert.

Das freundliche Gesicht wurde der neuen Opel-Formensprache angepasst und wirkt nun kraftvoller und dynamischer. Der sportliche Ausdruck ist vor allem dem neu gestalteten zweiteiligen Kühlergrill zu verdanken. Der untere Grill ist nun breiter und höher und verleiht dem Corsa damit optisch mehr Fülle.

Fast alle der insgesamt acht Ausstattungsvarianten kommen nun mit neuen Stoffen beziehungsweise Dekors. Das Armaturenbrett hat jetzt eine anders strukturierte Oberfläche, kräftigere Farben und eine insgesamt hochwertigere Qualitätsanmutung. Im Unterschied zum eher klassischen Interieur in "Anthrazit" lässt sich bei dem neuen Volumenmodell "Satellite" der Innenraum durch frische, junge Farben wie "Petrol" oder "Terracotta" individualisieren.

Das Corsa Color Line-Angebot wird um den Corsa Color Stripes aktualisiert. Bei diesem Modell zieren zwei lange weiße oder schwarze Streifen die Karosserie. Die 17-Zoll-Leichtmetallräder und die Außenspiegelgehäuse sind farblich auf die Streifen abgestimmt.

Der Opel Corsa bietet seit dem Frühjahr mehr Leistung und Fahrspaß bei gleichzeitig reduziertem Verbrauch. Dafür haben die Opel-Ingenieure den Bestseller komplett überarbeitet.

Impressionen des neuen Opel Corsa

Neues Gesicht, frische Farben, weniger Verbrauch

Opel Corsa
Opel Corsa
Opel Corsa


Der Trailer zum Opel Corsa

Opel startet Werbekampagne mit Lena.

Kraftstoffverbrauch nach 80/1268/ EWG:
7,3 l - 4,0 l/100 km (kombiniert)
CO2-Emissionen: 171-95 g/km (kombiniert)
CO2-Effizienzklasse: A - F

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.